Arashi Beach Aruba

Arashi Beach: Das perfekte Schnorchelparadies auf Aruba

Die kleine Karibikinsel Aruba ist die Insel der Traumstrände und die Insel der Gegensätze: Während man im einen Moment noch mit Flamingos am Strand badet oder über den endlos weiten Eagle Beach schlendert, steht man nur ein paar Meter weiter bereits mitten in einer wüstenähnlichen Landschaft mit Kakteen und Aloe Pflanzen. Auch in Punkto Schnorcheln hat Aruba einiges zu bieten und ist nicht ohne Grund bekannt als das Aquarium der Karibik. Mit dem wunderbaren Baby Beach habe ich euch bereits einen der schönsten Strände zum Schnorcheln auf Aruba vorgestellt, aber auch der Arashi Beach ganz im Nordwesten der Insel ist dafür perfekt geeignet. Warum ihr den Strand auch sonst nicht verpassen solltet, verrate ich euch jetzt.

Arashi Beach: Arubas Schnorchelparadies

Packt den Schnorchel und die Taucherbrille ein, denn am Arashi Beach gibt es viel zu sehen! Wie immer gilt: Wo Steine sind, sind auch Fische. Das ist hier nicht anders und so wechseln sich am Arashi Beach die Stellen voller Steine ab mit den Stellen, an denen man perfekt und problemlos über den weichen Sand weit hinaus ins Meer gehen kann. Je weiter ihr nach draußen schwimmt, desto mehr ist unter Wasser los. Das Wasser ist ruhig und ihr könnt so weit nach draußen schwimmen wie ihr wollt, die Strömung ist hier nicht besonders stark.

Aruba Arashi Beach

Katrin am Arashi Beach Aruba

Katrin am Arashi Beach

Falls ihr auf Abenteuer steht, wartet vor der Küste auf der Höhe des Arashi Beach und des angrenzenden Strandes Boca Catalina eine Besonderheit auf euch: Ca. 700m von der Küste entfernt liegt das Wrack des deutschen Frachtschiffes SS Antilla, das hier 1940 versank. Seitdem haben sich Unmengen von Tierarten dort angesiedelt, weshalb das Schiffswrack zu einem der beliebtesten Tauchspots in der Karibik geworden ist.

Im Rahmen einer geführten Segeltour könnt ihr u.a. am Wrack der SS Antilla schnorcheln gehen und alles erkunden. Ich habe diese Tour bereits zweimal gemacht und war beide Male begeistert.

Zur Katamaran-Segeltour inkl. Schnorcheln*

Antilla Shipwreck Aruba

Arashi Beach: Favorit der Einheimischen

Die Arubaner nehmen von den großen Stränden wie dem Palm Beach und dem Eagle Beach eher Abstand und gehen lieber an den von Touristen weniger stark frequentierten Stränden baden. Der Arashi Beach gehört zu den absoluten Favoriten der Locals und so trifft man hier hauptsächlich Einheimische und Leute, die extra zum Schnorcheln oder Tauchen vorbeikommen. Der Arashi Beach ist daher, auch wenn er im Vergleich recht klein ist, nie besonders voll (außer am Wochenende).

Traumstrand Arashi Beach auf Aruba

Er ist übrigens aufgrund des flachen Einstiegs und des sanften Wellengangs auch hervorragend für Kinder geeignet.

Möchtet ihr wissen, welche Traumstrände Aruba noch zu bieten hat und wie sie sich unterscheiden? Dann schaut am besten bei meinem Artikel über Arubas schönste Strände vorbei.

Der schönste Sonnenuntergang von Aruba

Der Arashi Beach liegt im äußersten Nordwesten von Aruba und ist der perfekte Ort, um abends einem der schönsten Sonnenuntergänge der Karibik zuzuschauen. Was sich hier abspielt, ist nur schwer in Worte zu fassen. Ebenso bekannt als wunderbarer Sonnenuntergangs-Spot ist übrigens der einzige Leuchtturm Arubas, das California Lighthouse, das nur ca. 1,5 km entfernt auf einem Hügel oberhalb der Strände thront. Vom Arashi Beach aus seid ihr in wenigen Minuten mit dem Auto dort, habt ihr etwas mehr Zeit mitgebracht könnt ihr auch zu Fuß gehen.

Katrin am Arashi Beach Aruba

California Lighthouse Aruba Sehenswürdigkeiten

Aruba Nood | Ausblick California Lighthouse
Blick zum Arashi Beach vom California Lighthouse

Arashi Beach: Anfahrt & Hotels

Ihr erreicht den Arashi Beach am besten mit dem Auto. Generell ist für Aruba in jedem Fall ein Mietwagen zu empfehlen, weil ihr damit komplett flexibel seid und alle Highlights & Sehenswürdigkeiten auf Aruba unkompliziert erreichen könnt. Zwar gibt es mit dem Arubus (ja, er heißt wirklich so ^^) auch ein Busnetz, aber das Streckennetz ist nicht sehr gut ausgebaut. Das Parken am Arashi Beach funktioniert problemlos, es steht ein großer Parkplatz zur Verfügung.

Günstigen Mietwagen auf Aruba suchen*

Der Arashi Beach liegt abseits des Trubels im ruhigen Norden von Aruba. Große Hotelanlagen wie rund um den Palm Beach werdet ihr hier vergeblich suchen, es gibt nur wenige kleine Unterkünfte, die meist sehr authentisch sind und von Locals geführt werden. Mir persönlich gefällt diese Ecke von Aruba unheimlich gut. Wenn ihr hier wohnen möchtet, schaut euch diese Unterkünfte einmal an:

Bananas Apartments* (sehr preiswert für Aruba)

Ocean Z Boutique Hotel*

Nichts dabei oder zu teuer? Dann ist ein Airbnb vielleicht eine Alternative. Bei Anmeldung über meinen Link gibt es bis zu 25€ Rabatt für die erste Buchung:

Kokosnuss im Sand

Traumstrand Arashi Beach

Krebs auf Aruba


Werbehinweis

*Partnerlinks: Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks. Das sind die Links mit den Sternchen dran. Wenn ihr über einen solchen Link etwas bestellt bzw. bucht, bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt dadurch für euch gleich und ich sehe auch nicht was ihr kauft. Ihr unterstützt mich aber dabei, weiterhin soviel Arbeit in diesen Blog stecken und ein wenig gratis Reiseberatung sein zu können.

1 comment
  1. Hallo Katrin,
    bei den Bildern kann man nur Fernweh bekommen – besonders wenn das Thermometer hier -10° anzeigt und noch fallen soll 🙁 Die kleine Krabbe mag ich ganz besonders! Ich habe eine Schwäche für Reptilien und Krabbeltiere dieser Art. Sollte ich jemals in diese Ecke der Welt fliegen, ist dank deiner Artikel Aruba sicher in der engeren Wahl!
    Liebe Grüße
    Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You May Also Like