Halal Guys

Die Könige des New York Street Food: The Halal Guys

Seit wir durch Zufall vor knapp einem Jahr das erste Mal in New York auf die Halal Guys gestoßen sind, war uns sofort klar, dass wir hier gerade das beste Street Food in ganz New York City gefuttert hatten. Leider haben wir zu diesem Zeitpunkt nicht daran gedacht Fotos zu machen und so verließen wir die Szenerie zufrieden und mit vollem Magen, aber ohne ein einziges Foto. Wieder zuhause angekommen ging das Recherchieren los – wo gibt es die Halal Guys noch? Irgendwo in Europa? Überhaupt noch irgendwo außerhalb von New York? Und wir wurden fündig: Während unserer letzten USA Reise durch den Südwesten haben wir es in Las Vegas endlich wieder zu den Halal Guys geschafft und dieses Mal auch nicht das Fotografieren vergessen!

Aber trotz der Freude darüber, dass ich nun endlich die Fotos beisammen hatte um den Artikel über das wohl leckerste Street Food in New York schreiben zu können, bleibt irgendwie ein bitterer Nachgeschmack bei der ganzen Sache: Halal. Was war das nochmal? Ach ja, Schächten. Tiere werden ohne Betäubung mit einem Schnitt entlang des Halses getötet, wobei sie meist noch eine Weile leben und langsam ausbluten. Das muss man erstmal sacken lassen.

The first time: Die Halal Guys New York

Fakt ist: Als wir uns im November 2015 in die Schlange des Food Trucks der Halal Guys vor dem MoMa in New York einreihten, wussten wir gar nicht wofür wir anstehen. Wir sahen einfach nur diese ewig lange Schlange und wo eine lange Schlange ist, muss es etwas Gutes geben. Und so war es auch: Für nur 7 USD gab es eine wirklich reichliche Portion Gyro over Rice oder Chicken over Rice, dazu die legendäre White Sauce, deren Rezept streng geheim gehalten wird. Srsly, es war mega lecker! Dass wir hier gerade bei den Halal Guys waren, wussten wir erst als wir den Teller in der Hand hatten, durch den Schriftzug auf den Soßen-Päckchen.

The second time: Die Halal Guys Las Vegas

Nach diesem kulinarischen Streetfood-Erlebnis der Extraklasse haben wir uns tierisch geärgert, dass wir vergessen haben Fotos zu machen. Außerdem war es so mega lecker, dass wir unbedingt wieder zu den Halal Guys wollten und in Las Vegas hat es vor wenigen Wochen nun endlich geklappt.

Dazu ein kleiner Exkurs zur Geschichte der Halal Guys: Diese beginnt 1990 in New York City mit dem ersten Mini Food Truck, mit dem sie mit dem Angebot von Halal Fleisch insbesondere den Bedürfnissen der muslimischen Bevölkerung New Yorks, primär Taxifahrern, nachkommen. Das Geschäft läuft so gut, dass es nach und nach mehr Food Trucks in ganz New York City gibt und seit 2015 expandieren die Halal Guys nun sogar weltweit.

Halal Guys Las Vegas

Auch in Las Vegas gibt es mittlerweile eine Filiale – genau, eine Filiale. Es handelt sich hier nicht mehr um einen Food Truck und genau darin ging für uns letztlich ein wenig der Reiz verloren. In NYC gab es 3 verschiedene Platters zur Auswahl (Gyro, Chicken oder Falafel over Rice, das ganze Angebot findet Ihr hier), eine Größe, 7 USD, fertig. In Las Vegas gab es plötzlich zwei Größen zur Wahl und die kleinste war bereits teurer als 7 USD. Genauso lecker (wenn man mit der roten Soße richtig umgehen kann!), aber irgendwie uncool. Der Streetfood Spirit von New York fehlt einfach.

Halal Guys

Halal Guys

Halal Guys

Und jetzt kommt die Stelle, an der ich das Thema Halal nochmals aufgreifen muss und möchte, sonst werde ich mich irgendwann noch im Grab deswegen umdrehen: In meiner grenzenlosen Naivität bin ich davon ausgegangen, dass es bei den Halal Guys heute, im Jahr 2015/2016, im Gegensatz zu den 1990er Jahren kein Halal Fleisch mehr gibt, sondern nur noch der Name geblieben ist. Die Food Trucks in New York ziehen täglich tausende Gäste an, davon die wenigsten Muslime, die Halal Guys sind inzwischen ein richtiges Franchise Unternehmen, das stark expandiert. Und das mit Halal Fleisch? Konnte ich mir nicht vorstellen. Aber, und hier darf ich mir selbst an die Nase packen, ich habe es bis gerade eben auch nicht recherchiert. Und so wie es aussieht, wenn ich diese Info richtig verstehe, verwendet man bei den Halal Guys in der Tat noch immer Halal Fleisch.

Meine Haltung dazu ist klar: Ich verstehe den Bedarf an Halal Fleisch für die muslimische Bevölkerung, aber ich kann es nicht mit meinen persönlichen ethischen Grundsätzen vereinbaren. Und deswegen sieht dieser Artikel jetzt ganz anders aus als geplant. Eigentlich wollte ich einen begeisterten Artikel über die Halal Guys schreiben, denn es war wirklich mit Abstand das beste und dabei günstigste Essen, das wir in ganz New York gegessen haben. Shake Shack und Five Guys können einpacken!

Aber mit dem Wissen darum, Halal Fleisch gegessen zu haben und das gleich zweimal, kann ich keine uneingeschränkte Empfehlung mehr aussprechen. Daher die eingeschränkte Empfehlung: Geht zu einem Food Truck der Halal Guys in New York (einfach bei Google Maps nach Halal Guys suchen, dann findet Ihr alle Locations), aber nehmt die Platter mit Falafel.

Die White Sauce und die Red Sauce (Vorsicht bei der Dosierung, wirklich!) werden auch hier viel für den Geschmack tun und der würzige Reis in Kombi mit dem Salat tut sein Übriges. Das geschmackliche Gesamtbild wird nicht vom Geschmack des Fleisches dominiert, sondern ist ein wirklich gut gelungenes Zusammenspiel der einzelnen Komponenten. Daher funktionieren die Halal Guys glücklicherweise auch ohne Halal Fleisch.

Falls jemand von Euch die Halal Guys kennt und andere Infos bezüglich der Verwendung von Halal Fleisch hat, dann sagt bitte bescheid. Ich wäre ehrlich gesagt happy zu hören, dass kein Halal Fleisch verwendet wird…

2 comments
  1. Wer in NYC ist, kommt auch früher oder später zu einem Pastrami Sandwich, oder sollte es zumindest. Am besten in einem Jewish Deli und da ist es dann koscher und quasi das jüdische Pendant zu Halal. Eine Tradition auf die dort halt sehr geachtet wird, aber sowas wie ein „Gammelfleischskandal“ hierzulande ist mir von Dort nicht bekannt. Das sollte man sich such mal vergegenwärtigen. Es geht dabei ja auch um Reinlichkeit und Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like